C a l v a r y  C h a p e l  L i p p s t a d t

Debatte nach "Frontal 21" über Missionare

"Christliche Missionswerke aus Deutschland prüfen rechtliche Schritte gegen die Redaktion des ZDF-Magazins "Frontal 21". Der Grund: In einem Beitrag, der am Dienstag ausgestrahlt wurde, haben Reporter mit versteckter Kamera und ohne deren Wissen Dozenten und Mitarbeiter der Akademie für Weltmission (AWM) in Korntal bei Stuttgart gefilmt und deren Aussagen veröffentlicht."

Die gesamte Berichterstattung im deutschen Fernsehen hat sich in den letzten Monaten sehr gegen evangelikale Christen gestellt. Durch gezielte Verdrehungen von Aussagen, verzerrten Bildern vom Evangelium und bewusst antichristlicher Berichterstattung geht ein vermehrter Druck auf Christen aus.

Go to top